Ihre Lösungen für ganzheitliche Personalprozesse

Personaleinsatzplanung

Sie möchten die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Mitarbeiter berücksichtigen und gleichzeitig im harten Preiskampf der globalisierten Welt mit der Konkurrenz bestehen? Keine leichte Aufgabe – bis heute. Flexible Arbeitszeitmodelle werden heutzutage von immer mehr Bewerbern und Beschäftigen erwartet und in Unternehmen umgesetzt. Zudem ist in der optimalen Personalplanung die Qualifikation der Arbeitnehmer ebenso entscheidend wie zeitliche Aspekte.
Den Überblick in der Mitarbeiterverfügbarkeit zu behalten und in der Plankostenrechnung flexibel zu bleiben ist eine Herausforderung, die alle Geschäftsleitungen betrifft. Das Ringer Workforce Management unterstützt Sie dabei.

Webbasierte Personaleinsatzplanung in der Cloud oder On Premise

Personaleinsatzplanung, Personalplanung
Die Personaleinsatzplanung stellt sicher, dass pro Arbeitsplatz und Schicht die optimale Anzahl an Mitarbeitern vorgehalten wird.

Mit der Personaleinsatzplanung reagieren Sie flexibel auf jede Situation. Sei es ein großer Auftrag, der unerwartet platziert wurde und zeitnah bearbeitet werden muss oder ein Lieferengpass. Sei es das gute Wetter, das mehr Kunden zu Ihnen lockt oder sonstige saisonbedingte Spitzen. Teure Personalüberdeckung oder eine unerwünschte Personalunterdeckung, mit der der zugesagte Liefertermin nicht zu halten sein wird oder unter denen Ihre Servicequalität leiden würde, wird frühzeitig erkannt und vermieden.

Mit nur einem Mausklick wechseln Sie von einer Planungsversion in die andere. So können Sie Ihre bedarfsorientierte Personalplanung flexibel und trotzdem nach festen z.B. gesetzlichen oder betrieblichen Vorgaben gestalten. Auf Wunsch kann ATOSS Time Control den Personalbedarf anhand kennzahlorientierte Planungsmuster laden und Mitarbeiter automatisch einplanen. Einfache Handgriffe wie Drag and Drop, Eintragungen tauschen, verschieben oder kopieren machen den Feinschliff der Einplanung noch schneller und benutzerfreundlicher.

Die Planungssoftware berücksichtigt dabei zudem vollautomatisch alle Ihnen wichtigen Vorgaben, z.B. den Mindestlohn, gesetzliche Ruhepausen, Regelungen aus dem Arbeitsgesetz oder Mitarbeiterwünsche.
Ein ausgeklügeltes Berechtigungskonzept sorgt dafür, dass alle Abteilungen und Personen nur die Ansichten bekommen, die für Ihre Arbeit wichtig sind. Dies ist für unsere Kunden auch aus aktuellen Datenschutzgesichtspunkten ein nicht unerheblicher Pluspunkt unserer Lösung.

Aus Erfahrung wissen wir: Ein wichtiger Bestandteil der Personaleinsatzplanung ist in vielen Fällen eine Jahresgrobplanung. Fehlzeitenmanagement wird mit ATOSS Time Control vereinfacht.
Durch das Modul Workflow-ESS können Mitarbeiter zum Beispiel auch selbst Ihre Urlaubsanträge stellen, Fehlzeiten elektronisch kommunizieren und so Ihre Personalabteilung entlasten. Diese Integration der voraussichtlichen Personalverfügbarkeit bringt Ihnen einen signifikanten Mehrwert: Diese Vorgaben müssen nicht mehr vom Planenden bedacht werden, sondern werden in der Einplanung automatisch berücksichtigt. In einer wirklich optimalen Personaleinsatzplanung geht eben alles Hand in Hand.

Unterschiedliche Planungsansichten erleichtern die Einplanung - Personaleinsatzplanung leicht gemacht

Übersichtliche Schichtplanung, Zeiträume flexibel einstellbar

Überschreitung der gesetzlichen Arbeitszeitdauer, Verletzungen von Ruhezeitregelungen oder Verstöße gegen den Mindestlohn werden entweder als Hinweis oder auf Wunsch auch als Erinnerung angezeigt. Unerwünschte Konstellationen in der Einplanung aufgrund solcher gesetzlichen Vorgaben oder betrieblicher Vorgaben können auch ganz ausgeschlossen werden.

Salden aus der Zeiterfassungssoftware wie Resturlaubstage, Überstunden, eingeplante Stunden, Stundenleistungen oder wichtige Kennzahlen gleichen sich während der Planung In der Mitarbeiterübersicht vollautomatisch ab und bieten Ihnen immer die aktuellsten Entscheidungskriterien. Somit haben Sie die Entwicklung der Zeitkonten, Urlaubstage oder Einsatzzeiten stets im Blick.
Arbeitsplätze, benötigte Qualifikationen, urlaubs- oder krankheitsbedingte Abwesenheiten und die zu erwartende Auftragslage werden im Planungsprozess der Software ebenso berücksichtigt, wie es auch möglich ist, die Wünsche Ihrer Mitarbeiter nach mehr Flexibilität umzusetzen. Gerade im harten Kampf um Fachkräfte ein weiterer nicht unerheblicher Bonus der ATOSS Time Control Lösung.

Die feinen Details machen eine Lösung erst richtig rund - ATOSS Time Control hilft dabei immer wiederkehrende Abläufe schnell und einfach zu organisieren. So können beispielsweise Berufsschultage Ihrer Auszubildenden hinterlegt werden und Sie können ohne diesen Aspekt bewusst berücksichtigen zu müssen Ihre weitere Planung vornehmen.

Machen Sie die Einsicht der Einsatzpläne durch das Modul des Employee Self Services (Workflows) möglich. Mitarbeiter können dann selbst von überall aus auf ihre eigenen Daten in der Personaleinsatzplanung zugreifen, wahlweise geben Sie Ihre Schichtplanung auch via App zur Einsicht frei oder versenden Sie die Einsatzpläne an ihre Mitarbeiter einfach per Email. Als weiterer Pluspunkt sind graphische Personaleinsatzpläne oder wochenbasierte Einsatzpläne jederzeit als praktischer Ausdruck verfügbar.

Sie möchten bei gleichbleibender Qualität Personalkosten einsparen? Die Königsdisziplin in der Personaleinsatzplanung. Wir zeigen Ihnen gerne wie das geht. Jetzt Präsentationstermin sichern!

Ihre Anfrage