Blog

Dienstplanung mit "Breaking News" Funktion

Mit der neusten Version der ATOSS Dienstplanung steht ein weiteres geniales Feature zur Verfügung.

Ganz einfach können der planenden Abteilung Hinweise in das Dienstplanungsprogramm geschrieben werden - per "Hand" oder Import. Der Planer ist somit sofort in der Lage, sich auf Veränderungen einzustellen.

Sie wollen mehr über die "Breaking News" Funktion erfahren? Das Ringer Beratungsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Anfrage

Was Sie auch interessieren könnte:

- Dienstplanung für Hotellerie und Gastronomie
- Personaleinsatzplanung
- Branchenseite: Hotellerie und Gastronomie
 

Autor: Lisa Krüger / Zuletzt aktualisiert: 20.02.2019